top of page

Aktuelles & Download

Wasser und Abwasser Zweckverband Lausitz

Beschlüsse: Verbandsversammlung vom 21. März 2024

In der öffentlichen Sitzung des Wasser und Abwasser Zweckverbandes Lausitz (WAZV Lausitz) vom 21.03.2024 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

 

Mit Beschluss Nr. 4/2024 VVS hat die Verbandsversammlung des WAZV Lausitz eine Änderungssatzung zur Satzung des WAZV Lausitz über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen bei weisungsfreien Angelegenheiten im Geschäftsbereich Abwasser Am Klosterwasser (Verwaltungskostensatzung Klosterwasser) beschlossen. 

 

Mit Beschluss Nr. 7/2024 VVS hat die Verbandsversammlung des WAZV Lausitz beschlossen, die Allevo Kommunalberatung GmbH, Dammsteinstraße 9, 08468 Reichenbach/Vogtland mit den Dienstleistungen zur Erstellung der Gebührenkalkulation für den Vorauskalkulationszeitraum für die Wirtschaftsjahre 2024 bis 2028 mit dem Nachberechnungszeitraum der Wirtschaftsjahre 2021 bis 2023 des WAZV Lausitz, Geschäftsbereich Abwasser Am Klosterwasser, unter Berücksichtigung der Feststellungen des vorliegenden Prüfberichts des Staatlichen Rechnungsprüfungsamtes Löbau für den ehemaligen Abwasserzweckverband „Am Klosterwasser“ bei Annahme des Angebotsfestpreises zu beauftragen.


VÖ Homepage Beschlüsse u.a._21.03.24
.pdf
PDF herunterladen • 1.07MB

 

Wasser und Abwasser Zweckverband Lausitz

gez. Posch

Verbandsvorsitzender

Comments


bottom of page